Miriam J. Gasper

M.Sc.-Psych. Miriam J. Gasper ist approbierte Psychologische Psychotherapeutin mit der Fachkunde im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie sowie Gruppentherapie. Neben ihrer Mitgliedschaft in der Psychotherapeutenkammer NRW ist sie im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein eingetragen.

Frau Gasper besitzt umfangreiche therapeutische Erfahrungen im ambulanten und klinisch-psychiatrischen Behandlungskontext in der Einzel- und Gruppentherapie. In den letzten Jahren behandelte Frau Gasper junge Erwachsene in einer Rehabilitationseinrichtung für Suchterkrankungen. Neben ihrer Tätigkeit als Bezugstherapeutin konnte sie dort Gruppenkonzepte mitentwickeln sowie Indikative Behandlungsgruppen (ADHS, Angststörungen, DBT) leiten. Schwerpunkte ihrer therapeutischen Arbeit sind neben Elementen aus der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) vor allem Grundsätze und Interventionen aus der Schematherapie nach Jeffrey Young. Ein übergeordnetes Ziel der Behandlung besteht darin, Erlebens- und Verhaltensmuster bewusst zu machen und dadurch Möglichkeiten zur Veränderung zu schaffen. Langfristig sollen Gefühle besser reguliert und Bedürfnisse zufriedenstellend befriedigt werden können.

Frau Gasper begegnet Ihrem Gegenüber wertfrei und auf Augenhöhe. Sie legt Wert auf einen transparenten und ehrlichen Austausch, welcher gleichzeitig authentisch und humorvoll gestaltet werden darf.