Psychotherapeut - Psychotherapie Köln - Dr. Dr. Wagner
2049
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-2049,bridge-core-2.8.3,,qode_grid_1200,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-26.7,qode-theme-bridge,qode_advanced_footer_responsive_1000,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive
 

Bester Psychotherapeut Köln?

Häufig werden wir gefragt: „Wer ist der beste Psychotherapeut oder die beste Psychotherapeutin in Köln?“

Diese Frage ist gar nicht so leicht und schon gar nicht pauschal zu beantworten. Es gibt unserer Ansicht nach nicht den:die beste:n Psychotherapeut:in. Zum einen ist es wichtig, jemanden zu finden, der:die fachlich für das individuelle Anliegen, mit dem man zu ihm:ihr kommt, kompetent ist. Zum anderen ist es von entscheidender Bedeutung, dass es zwischenmenschlich zwischen Ihnen und dem:der Therapeut:in harmoniert.

Die Psychotherapieforschung zeigt, dass die therapeutische Beziehung ein sehr wichtiger Faktor für den Therapieerfolg ist. Wenn es also im ersten Anlauf nicht ganz harmoniert, macht es Sinn, zunächst eine:n anderen Therapeut:in auszuprobieren.

Bester Psychotherapeut Köln

FAQ

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie bezeichnet die Behandlung seelischer Störungen mit Hilfe professioneller, therapeutischer Gespräche und gezielter Übungen.
Unsere Psychotherapeut:innen entwickeln gemeinsam mit Ihnen Lösungsmöglichkeiten für ein vertieftes Verständnis und eine Veränderung des Problems. Dabei bedienen wir uns wissenschaftlich fundierter Behandlungsansätze, die kontinuierlich weiterentwickelt werden. Hierbei können wir Sie u. a. bei folgenden Erkrankungen unterstützen:

Ängste/Phobien
Burn-Out/Depression
Kritische Lebensereignisse/Trauma
Persönlichkeitsstörungen
Psychosomatische Erkrankungen
Sexuelle Schwierigkeiten
Schmerzen
Sucht/Abhängigkeit
Zwangsstörungen
Wann sollte ich psychotherapeutische Hilfe in Anspruch nehmen?

Immer dann, wenn Sie das Gefühl haben, überfordert zu sein, einen Leidensdruck verspüren und alleine nicht mehr weiterkommen, ist es sinnvoll, sich beraten zu lassen, ob eine Psychotherapie für Sie der passende Ansatz sein kann. Hierzu beraten wir Sie gerne persönlich. Eine Übersicht zu unseren Behandlungen und Schwerpunkte finden Sie hier: Spektrum

Wie lange dauert eine Psychotherapie?

In der Regel dauert eine Sitzung 50 Minuten. Gelegentlich bieten sich auch Doppelsitzungen (100 Minuten) an. Wie viele Sitzungen man benötigt, um Ihr individuelles Anliegen zu behandeln, bedarf einer vorherigen ausführlichen Anamnese. Manche weniger schwerwiegende Anliegen können schon in wenigen Sitzungen bearbeitet werden. Manche tiefgreifendere und chronifizierte Schwierigkeiten brauchen mehrere Sitzungen. Der Durchschnitt liegt in unserer Praxis bei knapp 20 Sitzungen, wobei man sich zu Beginn der Behandlung häufig regelmäßig trifft, z.B. 1x/Woche und mit der Zeit größere Abstände wählt. Gerne beraten wir Sie dazu auch vorab in unserer telefonischen Beratung durch ein Mitglied der Praxisleitung.

Wie finde ich den:die richtig:n Therapeut:in?

Zum einen ist es wichtig, jemanden zu finden, der:die fachlich für Ihr individuelles Anliegen, mit dem Sie zu ihm:ihr kommen, kompetent ist. Zum anderen ist es von entscheidender Bedeutung, dass es zwischenmenschlich zwischen Ihnen und dem:der Therapeut:in harmoniert. Die Psychotherapieforschung zeigt, dass die therapeutische Beziehung ein sehr wichtiger Faktor für den Therapieerfolg ist. Wenn es also im ersten Anlauf nicht ganz harmoniert, macht es Sinn, zunächst eine:n andere:n Therapeut:in auszuprobieren.

Wie gewährleisten Sie, dass ich den:die richtig:n Psychotherapeut:in finde?

In unserer Praxis für Psychotherapie in Köln arbeiten eine Vielzahl von psychologischen Psychotherapeut:innen mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten, Therapiestilen und Persönlichkeiten. In einem individuellen Beratungstelefonat klären wir mit Ihnen Ihr Anliegen, sodass wir Ihnen eine:n Behandler:in vorschlagen können. Im Rahmen von sog. probatorischen Sitzungen entscheiden Sie, ob der vorgeschlagene Ansatz und der:die Therapeut:in zu Ihnen passen. Sollte dies nicht der Fall sein, schlagen wir Ihnen nach persönlicher Rücksprache Alternativen vor.

So möchten wir sicherstellen, dass Sie den:die für sich beste:n Psychotherapeut:in in Köln finden können.

Weitere Informationen zu unserer Praxis und unserem Angebot finden Sie unter: Psychotherapie Köln.

Spielt das Geschlecht des:der Therapeut:in eine Rolle?

Bei den allermeisten Anliegen zeigt die Psychotherapieforschung ganz klar, dass das Geschlecht des:der Behandl:in keine Rolle spielt. Vielmehr kommt es auf seine Persönlichkeit an. In manchen Fällen, z. B. bei sexuellen Schwierigkeiten, wird es aber als angenehmer empfunden mit einer gleich- oder auch gegengeschlechtlichen Person zu sprechen. Diese individuellen Wünsche berücksichtigen wir natürlich gerne.

Woher weiß ich, ob ich mit meinem Anliegen bei Ihnen richtig bin?

Bevor Sie zu uns kommen, gewährleisten wir stets eine telefonische Beratung je nach Anliegen durch Herrn Dr. Dr. Wagner selbst oder unser Praxismanagement. So können wir mit Ihnen Ihr Anliegen besprechen und den passenden Ansatz für Sie in unserer Praxis für Psychotherapie in Köln finden. Vorteilhaft hierfür ist, dass wir ein großes Team mit verschiedenen Therapeut:innen sind, die unterschiedliche Schwerpunkte vertreten. Detailliertere Informationen zu unseren Behandlungen und Schwerpunkten finden Sie auch hier: Spektrum.

Wie ist der Ablauf bei Ihnen in der Praxis?

Zunächst nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unser Sekretariat wird daraufhin erste Informationen erfassen. Anschließend erfolgt zeitnah eine telefonische Rückmeldung je nach Anliegen durch Herrn Dr. Dr. Wagner selbst oder unser Praxismanagement. So können wir mit Ihnen Ihr Anliegen besprechen und den:die richtig:n Therapeut:in für Sie in unserer Praxis für Psychotherapie in Köln finden. Daraufhin meldet sich Ihr:e Therapeut:in persönlich bei Ihnen, um einen ersten Termin zu vereinbaren. Dieser beginnt mit einer ausführlichen Anamnese und Diagnostik, um mit Ihnen gemeinsam eine Strategie zu Ihrem Anliegen zu entwickeln.

Werden die Kosten in Ihrer Praxis von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen?

Grundsätzlich übernehmen die gesetzlichen Krankenversicherungen bei entsprechender Indikation die Kosten einer Psychotherapie. In unserer Praxis für Psychotherapie in Köln können wir gesetzlich Versicherte leider nur im Rahmen unserer Lehrpraxis behandeln. Bedauerlicherweise sind unsere Plätze in der Lehrpraxis begrenzt und es können Wartezeiten bis zu einigen Monaten entstehen, wenn Sie die Kosten über eine gesetzliche Krankenversicherung abdecken möchten.

Werden die Kosten in Ihrer Praxis von den privaten Krankenversicherungen übernommen?

Ja, die allermeisten Verträge inkludieren die Übernahme der Kosten einer psychotherapeutischen Behandlung. Voraussetzung dafür ist zumeist das Qualifikationsniveau des:der Therapeut:in. In unserer Praxis sind ausschließlich approbierte psychologische Psychotherapeut:innen mit Eintrag in das Arztregister der kassenärztlichen Vereinigung tätig. Ob die Leistungen zu 100% übernommen werden, klären Sie am besten mit Ihrer Versicherungsgesellschaft, da die Verträge bei unterschiedlichen Gesellschaften und je nach Tarif individuell ausgestaltet werden. Gerne unterstützen wir Sie hierbei.

Kann ich die Kosten selber übernehmen?

Selbstverständlich können die Kosten auch selbst übernommen werden. Unser Sekretariat informiert Sie gerne zu unseren Honoraren.

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Gerne können Sie uns bei weiteren Fragen telefonisch kontaktieren. Entweder kann Ihnen unser Sekretariat bereits behilflich sein oder es meldet sich je nach Anliegen Herr Dr. Dr. Wagner selbst oder unser Praxismanagement zeitnah bei Ihnen zurück.

An wen kann ich mich bei Beschwerden wenden?

Gerne möchten wir Sie auch bei Schwierigkeiten oder Beschwerden unterstützen. Melden Sie sich gerne bei uns. Je nach Anliegen wird sich Herr Dr. Dr. Wagner selbst oder unser Praxismanagement zeitnah um Ihr Anliegen kümmern.